Neugier - Herausforderung - Erfahrung

Rechtsstreitigkeiten | Litigation

Rechtsstreitigkeiten

Rechtsstreitigkeiten beginnen meist außergerichtlich (vorgerichtlich) und führen in einigen Fällen zu Gerichtsprozesses, möglicherweise auch durch mehrere Instanzen.

Hier ist nicht nur die Fähigkeit des Anwalts, die Sache juristisch korrekt beurteilen zu können, gefragt, sondern vor allem auch die Erarbeitung einer sinnvollen Strategie.

Dazu gehört insbesondere auch das Risikomanagement hinsichtlich der in dem Rechtsstreit entstehenden Kosten und den diesen gegenüberstehenden Chancen.

Typische Rechtsstreitigkeiten

Rechtsanwalt Becker bearbeitet Rechtsstreitigkeiten insbesondere auf folgenden Gebieten:

Vertretung vor Gerichten und Behörden

Rechtsanwalt Becker übernimmt Ihre Vertretung in Rechtsstreitigkeiten insbesondere vor folgenden Gerichten und Behörden:

  • DPMA - Deutsches Patent- und Markenamt
  • EUIPO - European Union Intellectual Property Office (deutsch: Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum)
  • WIPO - World Intellectual Property Organization
  • Deutsche
    • AG - Amtsgerichte, 
    • LG - Landgerichte und 
    • OLG - Oberlandesgerichte
  • EuG - Europäisches Gericht erster Instanz
  • EuGH - Europäischer Gerichtshof